Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Zeige
Veranstaltungen im


Suchbegriff:
Als PDF speichern
   
  KW 47
Mittwoch 22. November 2017
07:30 (A) Frühgottesdienst
Pastorin Susanne Hansen
17:00 Die Halbe Stunde - Franz Schubert: Lieder aus der "Winterreise"
Hans Georg Ahrens, Bass; Alexander Wernet, Akkordeon
Informationen:

DIE HALBE STUNDE wurde mit dem ersten Konzert am 22. September 1999 der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Konzept beruht auf einer Idee von Kirchenmusikdirektor Professor Rainer-Michael Munz, basierend auf der Tradition der Ratsmusiken in anderen Städten. Dort wurde an einem festen Tag der Woche nach den anstrengenden Ratssitzungen ein für alle Bürger zugängliches Konzert in der dem Rathaus nahegelegenen Marktkirche zur Erbauung und Entspannung der Ratsherren gegeben. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kategorien:
  • Musik
  • Musik → Halbe Stunde
19:00 Gottesdienst - Buß-und Bettag (mit Gemeindebeichte)
Pastorin Susanne Hansen
Donnerstag 23. November 2017
12:05 Orgelmusik zur Marktzeit
Samstag 25. November 2017
20:00 Orgelkonzert: Die Kunst der Improvisation
Rainer-Michael Munz zum 70.:
Orgelkonzert: Die Kunst der Improvisation
Rainer-Michael Munz, Orgel
Eintritt: € 10,- / € 6,- (erm.)
Informationen:

Image title

Rainer-Michael Munz

Kategorien:
  • Musik
  • Musik → Eigene Konzerte
  • Musik → Eigene Konzerte → Orgelkonzerte
Sonntag 26. November 2017
10:00 Gottesdienst - Ewigkeitssonntag
Pastor Dr. Matthias Wünsche (Predigt), Pastorin Susanne Hansen
Informationen:

Orgelmusik im Gottesdienst: Präludium und Fuge f-moll BWV 534

Kategorien:
  • Gottesdienste
19:00 (A) Abendgottesdienst mit Verabschiedung
Propst Kurt Riecke verabschiedet Klinikseelsorgerin Pastorin Renate Ebeling in den Ruhestand
   
  KW 48
Montag 27. November 2017
18:00 Gottesdienst gegen Gewalt an Frauen
Pastorin Natascha Hilterscheid und das Team des Frauenwerks Altholstein
Mittwoch 29. November 2017
07:30 (A) Frühgottesdienst
Pastor Dr. Matthias Wünsche
17:00 Die Halbe Stunde - Englische Romantik
Ralph Vaughan Williams: Streichquartett Nr. 1 g-Moll
Nora Piske und Jan Förster, Violine; Hendrik Vornhusen, Viola;
Stefan Grové, Cello
Informationen:

DIE HALBE STUNDE wurde mit dem ersten Konzert am 22. September 1999 der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Konzept beruht auf einer Idee von Kirchenmusikdirektor Professor Rainer-Michael Munz, basierend auf der Tradition der Ratsmusiken in anderen Städten. Dort wurde an einem festen Tag der Woche nach den anstrengenden Ratssitzungen ein für alle Bürger zugängliches Konzert in der dem Rathaus nahegelegenen Marktkirche zur Erbauung und Entspannung der Ratsherren gegeben. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kategorien:
  • Musik
  • Musik → Halbe Stunde
19:00 Theater in der Kirche - Antoine de Saint-Exupéry "Der kleine Prinz"
Theater Die Komödianten
Informationen:

Der Kleine Prinz lebt auf einem winzigen Planeten, den er liebt und pflegt. Eines Tages entdeckt er eine Rose, die gerade frisch erblüht ist. Er will mit ihr sprechen, aber die Rose ist zickig und arrogant und verletzt ihn mit Worten so sehr, dass er beschließt, seinen Planeten zu verlassen und in fremden Welten nach einem Freund zu suchen.

Auf seiner Reise über sechs Planeten trifft der Kleine Prinz auf abenteuerliche Gestalten, bevor er am Ende die Erde erreicht: Er begegnet einem autoritären König ohne Volk, einem selbstverliebten Eitlen, einem hoffnungslosen Säufer, einem skrupellosen Geschäftsmann, einem völlig überforderten Laternenanzünder und schließlich einem Geografen, der ihm rät, auf die Erde zu gehen. Dort trifft er auf einen Fuchs. Mit ihm kann er spielen und sprechen und nach und nach zeigt ihm der Fuchs, was es heißt, Freunde zu sein. Es ist der Fuchs, der uns die berühmten Worte mit auf den Weg gibt: „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

Der Kleine Prinz erinnert sich an seine Rose und weiß nun, dass er zu ihr zurück kehren will.

Mit Theaterdirektor Markus Dentler, Antje Otterson, Ivan Dentler und Christian Enner.

Musik: Markus Schmidt-Relenberg. Regie: Christoph Munk.

Weitere Informationen zum Theater finden Sie unter www.komoediantentheater.de.

Karten: Reservierungen und Vorverkauf:

Theater Die Komödianten, Tel.: 0431 / 55 34 01

Online: www.komoediantentheater.de

Konzertkasse Streiber, Tel.: 0431 / 9 14 16,

Kartenpreise: 20 EURO, ermäßigt 14 EURO


Kategorien:
  • Sonstiges
Donnerstag 30. November 2017
12:05 Orgelmusik zur Marktzeit