Johann Sebastian Bach: Kantatenzyklus 2023/24
in der Offenen Kirche St. Nikolai

Nächstes Konzert / Gottesdienst:
01.04., 10 Uhr

Das Programm herunterladen

▽ Mehr Informationen zum Kantatenzyklus

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Offenen Kirche St. Nikolai zu Kiel.
Die Kirche ist für Sie täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.


Retten Sie Kiels ältesten Kunstschatz


Ein Beitrag von Michael Frömter vom 18.12.2022, "Gesegneten Sonntag" der Radiokirche im NDR

Jede Spende hilft. Helfen auch Sie.

Werden Sie Pate und Patin für unseren Altar. Informationen zur Patenschaft finden Sie hier.


Heute: Freitag, 23. Februar 2024

10:00 coffee to stay
bleiben.kaffee.begegnung.gespräche.
an jedem Freitag von 10-13 Uhr
20:00 Semesterkonzert des Akademischen Chores
Werke von Fauré, Schubert, Brahms
Akademischer Chor und Kammerorchester der CAU
Wolfgang Szwillus, Leitung
Eintritt: € 18,-, € 10,- ermäßigt (Schülerinnen und Schüler, Studierende)
Informationen:


Programm:
Gabriel Fauré, Requiem d-moll in der Fassung für kleines Orchester
Franz Schubert, Gesang der Geister über den Wassern für Männerchor und tiefe Streicher


Johannes Brahms, 4 Gesänge für Frauenchor, 2 Hörner und Harfe, op. 17


Kommende Veranstaltungen

Freitag 23. Februar 2024
10:00 coffee to stay
bleiben.kaffee.begegnung.gespräche.
an jedem Freitag von 10-13 Uhr
20:00 Semesterkonzert des Akademischen Chores
Werke von Fauré, Schubert, Brahms
Akademischer Chor und Kammerorchester der CAU
Wolfgang Szwillus, Leitung
Eintritt: € 18,-, € 10,- ermäßigt (Schülerinnen und Schüler, Studierende)
Informationen:


Programm:
Gabriel Fauré, Requiem d-moll in der Fassung für kleines Orchester
Franz Schubert, Gesang der Geister über den Wassern für Männerchor und tiefe Streicher


Johannes Brahms, 4 Gesänge für Frauenchor, 2 Hörner und Harfe, op. 17


Sonntag 25. Februar 2024
10:00 Gottesdienst
am Sonntag Reminiszere
Partnerschaftsgottesdienst Tansania,
Pröpstin Almuth Witt & Team
17:00 Orgelkonzert
Norddeutsche Orgelmeister des Frühbarock
Werke von Buxtehude, Böhm, Tunder u.a.
Volkmar Zehner, Orgel
Eintritt: € 10,- (ermäßigt € 6,-)
Ermäßigungen für:
Kinder bis einschließlich 16 Jahre, Schüler/innen, Auszubildende, Studierende und Menschen mit Behinderungen (ab 50 Prozent).
Karten an der Abendkasse oder unter st-nikolai-kiel.reservix.de. Freie Platzwahl.
Informationen:

Zwischen Nord- und Ostsee: Es erklingen Orgelwerke von Organisten, Komponisten und Orgellehrern in der Generation vor Johann Sebastian Bach wie Nicolaus Bruhns (1665-1697; Husum), Dieterich Buxtehude (1637-1707; Lübeck - Lehrer von J.S. Bach), Georg Böhm (1661-1733; Lüneburg - Lehrer von J.S. Bach) und Vincent Lübeck (1654-1740; Stade und Hamburg).Die norddeutsche Orgelmusik faszinierte den jungen Johann Sebastian Bach so sehr, dass er viele Stilelemente und Spieltechniken sich aneignete und seinen Stil somit erweiterte.

Mittwoch 28. Februar 2024
17:00 DIE HALBE STUNDE - „Händel, Holst und ein wenig Fantasie“
Werke von Holst, Händel u.a.
Solisten und das Konzert-Orchester Bläserphilharmonie Kiel; Sonja Hummel, Leitung



Donnerstag 29. Februar 2024
19:00 2. Mozart-Konzert
Konzert der Musikfreunde Kiel
Werke von Rossini, Mozart und Schubert
Mitwirkende:
Riklef Döhl, Fagott
Philharmonisches Orchester Kiel
Benjamin Reiners, Dirigent
Eintritt: € 10,- bis € 31; Karten bei Eventim oder an der Abendkasse

Informationen:

Programm:

Gioacchino Rossini (1792-1868): Ouvertüre zur Oper Semiramide
Franz Schubert (1797-1828): Ouvertüre im italienischen Stil C-Dur D 591
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Fagottkonzert B-Dur KV 191
Franz Schubert (1797-1828): Symphonie Nr. 5 B-Dur D 458

Alle weiteren Veranstaltungen finden Sie in unserem
Veranstaltungskalender.

Wir freuen uns auf Sie – seien Sie herzlich willkommen!


Kontakt

Pastorin Maren Schmidt
Tel.: 0151 - 74 11 83 58
schmidt.nikolai@altholstein.de

Pastorin Dr. Charlotte Hartwig
Tel.: 0176 - 10 41 41 29
p.hartwig@st-nikolai-kiel.de

Kirchenbüro der St. Nikolai Gemeinde
Tel.: 0431 - 9 50 98
gemeindebuero@st-nikolai-kiel.de

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!